Wähle deine Sprache

Angebot anfordern

Lagerbühnen nach Maß

Jährlich liefert Profielnorm mehr als 2.000 neue Lagerbühnen. Um Ihnen einige Beispiele zu geben, finden Sie hier Fallbeispiele von Profielnorm realisierter Projekte. Diese Lagerbühnen wurden vollständig nach Kundenwunsch gebaut und übergeben.


Hängendes Kleidungssystem

In Kürze:

  • 70 x 32 Meter (4 Ebenen)
  • Säulenteilung mit Betonsäulen in der Bodenplatte 5,4 x 5 Meter
  • Höhe bis 12.200 mm
  • > 10.000 m2 Oberfläche

Die Besonderheiten dieses Projekts
  • Um das hängende Kleidungssystem an die Profile anzuschließen, war in den Pfetten eine zusätzliche Lochreihe vonnöten. In Absprache mit dem Kunden entwickelten wir eine dedizierte Lösung.
  • Es wurde eine spezielle Konstruktion entwickelt, die Ähnlichkeit mit dem Betonboden aufweist und eine Lagerbühne mit vier Ebenen ermöglicht.
  • Um auf dem Lagerbühnenboden ein freilaufendes System zu garantieren, wurde eine spezielle Stabilitätskonstruktion implementiert, die dem Kunden völlig freien Zugang und Freiraum gibt. Bei der Konstruktion der Lagerbühne wurden keine blockierenden Querstreben eingesetzt.
  • Das Projekt wurde termin- und budgetgerecht realisiert.
  • Während der Installation des Projekts wurde der Betrieb des Kunden in keiner Weise gestört. Unser Installationsteam hat niemanden an der Arbeit gehindert.


Dieses Fallbeispiel schließen Lesen Sie die ganze Geschichte

Hängendes Kleidungssystem

Der wichtigste Zweck dieser Stahlkonstruktion ist die Unterstützung eines hängenden Kleidungssystems.

Diese Stahlkonstruktion auf dem Zwischengeschoss besteht aus einem stählernen Hauptturm mit vier Ebenen und einer kleineren Stahlkonstruktion (1 Ebene) über einer Plattform aus Beton. Die ersten drei Ebenen des Hauptturms haben Holzböden (oben nature, unten weiß), Schutzblech und Geländer.

Die obere Ebene dient lediglich der Unterstützung der hängenden Systeme des Kunden. Auch die kleinere Stahlkonstruktion dient nur der Unterstützung der Aufhängeapparatur und ist kein Boden.

Weitere Informationen

Ein 31.000 m2 großer Lager-Zwischenboden

In Kürze:

  • Eine Lagerbühne mit zwei Ebenen
  • Durchbrochene Konstruktion
  • Optimierte Säulenraster und große Spannweiten - die Stärke von Profilnorm
  • Lagerbühnenfläche: 31.000 m2
  • Brandschutzwände um die Treppentürme

Die Besonderheiten dieses Projekts
  • Ein riesiges, an der Gebäudestruktur ausgerichtetes Säulenraster.
  • Eine sehr begrenzte Zeit für die Installation des Zwischengeschosses.
  • Durchbrochene Konstruktion zur Aufrechterhaltung eines freien Flusses unter dem Zwischengeschoss.


Dieses Fallbeispiel schließen Lesen Sie die ganze Geschichte

Ein 31.000 m2 großer Lager-Zwischenboden

Bei einem großen Einzelhandelskunden bekamen wir die Gelegenheit, in der Anfangsphase des Gebäudeentwurfs einzusteigen, um eine hinlängliche Lösung für sein neues Vertriebszentrum zu finden.

Mit einem nüchternen Ansatz - der Suche nach der besten Lösung im Angesicht der Bauanforderungen und des Budgets - gelang es uns, eine brillante Lagerbühnenlösung für den logistischen Prozess des Kunden zu gestalten.

Weitere Informationen

Systemintegration Lagerbühnen in drei Hallen

In Kürze:

  • Flächen: 3.500 m2 (zwei Lagerbühnen zusammen), 180 m2, 380 m2, 2.120 m2 und 740 m2
  • Sechs Lagerbühnen für Systemintegration in drei Hallen für unseren Kunden
  • Gesamthöhe von zwei der Lagerbühnen: 4.720 mm
  • Teilweise mit Spanplatte und teilweise mit Gitterrost wegen Brandschutzbestimmungen

Die Besonderheiten dieses Projekts
  • In dem Gebäude befinden sich etwa acht Kilometer Förderbänder, die an unseren Stahlkonstruktionen befestigt und mit diesen verbunden sind.
  • Ein schöner Skywalk mit einer Länge von 20 Metern ist hinzugekommen. Dieser verläuft oberhalb des Sortierers. Außerdem hängt der Skywalk neun Meter weit frei, um den Zugang zur Lagerbühne zu ermöglichen. Die Höhe beträgt fast acht Meter.
  • Aus Gründen der Zugänglichkeit wurden viele Übergänge und Treppen geliefert und installiert, um sicherzustellen, dass alle Positionen im gesamten System leicht zugänglich sind.
  • Auf und unter den Lagerbühnen befinden sich Arbeitsplätze, die an das automatisierte Shuttle-System angeschlossen sind.
  • Profielnorm realisierte dieses Projekt termin- und budgetgerecht, ohne die laufende Arbeit zu behindern.


Dieses Fallbeispiel schließen Lesen Sie die ganze Geschichte

Systemintegration Lagerbühnen in drei Hallen

Für ein Unternehmen, das Lösungen für die Lieferkette anbietet, haben wir viele verschiedene Konstruktionen für ein neues, hochmodernes Vertriebszentrum geliefert, in dem 150.000 verschiedene Artikel, hauptsächlich Parfüms, gelagert werden.

Das Gebäude hat eine Fläche von 38.000 m2. In dem Gebäude sind etwa acht Kilometer Förderbänder installiert, die über und unter unseren Strukturen verlaufen.

Profielnorm hat für dieses Projekt sechs maßgefertigte Lagerbühnen für die Systemintegration geliefert. Diese Lagerbühnen wurden für unseren Kunden in drei Hallen aufgestellt.

Weitere Informationen

Profielnorms höchste Lagerbühne

In Kürze:

  • Profielnorms am höchsten gebaute Lagerbühne mit einer Höhe von 18.400 mm
  • Spezieller Säulenfuß wegen des maximalen Säulendrucks
  • 41 x 29 Meter (5 Ebenen)
  • Spezielle Stahlkonstruktion vor und um die Förderbänder

Die Besonderheiten dieses Projekts
  • Dem Kunden war es wichtig, dass die Höhe der Betriebshalle optimal ausgenutzt wird und auf jeder Ebene genügend Freiraum vorhanden ist.
  • Die Bodenbelastung musste mindestens 500 kg/m2 geteilte Last betragen, wobei der Säulendruck auf den Betonunterboden nicht zu hoch werden durfte.
  • Diese Lagerbühne hat eine Höhe von stattlichen 18.400 mm, was eine zusätzliche Herausforderung für den Entwurf, die Herstellung und den Aufbau der Lagerbühne darstellt.
  • Die verschiedenen Etagen werden außer für die Lagerung von Waren auch für die Förderbänder genutzt.


Dieses Fallbeispiel schließen Lesen Sie die ganze Geschichte

Profielnorms höchste Lagerbühne

Die eine Lagerbühne ist noch größer und manchmal auch komplexer als die andere. Dieses Projekt gebar unsere wohl am höchsten gebaute Lagerbühne.

Über einen unserer Hauptkunden hatte Profielnorm schon früher eine Lagerbühne an diesen Endkunden geliefert. Dieser wusste also bereits, an wen er sich mit diesem Projekt zu wenden hatte.

Dieses Projekt von mehr als 5.000 m2 war zwar flächenmäßig nicht so groß, dafür erwies es sich aber als umso anspruchsvoller, die gewünschte Höhe von mehr als 18.000 mm durch eine stabile Lagerbühnenkonstruktion zu realisieren.

Weitere Informationen

Drei Projekte, eine Lagerbühnenlösung

In Kürze:

  • Lagerbühnenflächen: 5.235 m2 / 5.799 m2 / 9.265 m2
  • 300 kg/m2 (sekundäre Träger sind für 500 kg/m2 entworfen)
  • Bis > 9 m - 2 Lagerbühnenebenen

Die Besonderheiten dieses Projekts
  • Drei Projekte für drei Kunden mit derselben Profielnorm Lagerbühnenlösung.
  • Wir kamen auf eine Spannweite von 11 Metern in Hauptträgerrichtung. Die Spannweiten in den anderen Richtungen betrugen bis zu sechs Meter.
  • Eine weitere intelligente Lösung ist die Art und Weise, wie wir die Sprinkleranlage in die Konstruktion der Lagerbühne integriert haben.
  • Um die einzigartigen 11-Meter-Spannweiten zu erhalten, haben wir eine durchbrochene Lösung entwickelt, die dem Kunden einen freien Zugang in der langen Richtung ermöglicht, ohne dass ein blockierendes Element vorhanden ist.


Dieses Fallbeispiel schließen Lesen Sie die ganze Geschichte

Drei Projekte, eine Lagerbühnenlösung

Bei diesen drei Kunden, von denen zwei in der Modelogistik und der andere in der allgemeinen Drittlogistik tätig sind, standen wir vor der gleichen Herausforderung.

Bei allen Projekten handelte es sich um Projekte auf der grünen Wiese, und alle Beteiligten betonten die Bedeutung großer Spannweiten. Dies hat eine Reihe von enormen Vorteilen für ihre tägliche Arbeit.

In Absprache mit den Kunden und ihren Beratern kamen wir zu einer großen Spannweite in Hauptträgerrichtung von gut 11 Metern. Die Spannweiten in den anderen Richtungen betrugen bis zu sechs Meter. Wir hatten eine Lagerbühnenlösung für drei Kunden.

Weitere Informationen

Lagerbühne mit zwei Ebenen für ein Lager

In Kürze:

  • Lagerbühne mit zwei Ebenen für ein Lager
  • Lagerbühnenfläche: 4.822 m2
  • Deckenbelastung der Lagerbühne: 500 kg/m2
  • Große Spannweiten bis 9.500 m
  • Zwei Ebenen, wobei die zweite 7.576 mm hoch ist

Die Besonderheiten dieses Projekts
  • Die Halle, für welche die Lagerbühne geplant war, steht voller Packtische und Rollenbahnen. Die nötigen Säulen müssen dazwischen aufgestellt werden.
  • Eine zusätzliche Herausforderung ergab sich daraus, dass sich der Unterboden für den berechneten Säulendruck als zu schwach erwies.
  • Von der Auftragserteilung bis zur Übergabe der Lagerbühne verstrichen rund zehn Wochen.
  • Die Montage der Lagerbühne erfolgte zwischen Mitternacht und sieben Uhr, so dass der Kunde ungestört arbeiten konnte.
  • Die gelieferte Lagerbühne ist vorbereitet, um später einfach erweitert werden zu können.


Dieses Fallbeispiel schließen Lesen Sie die ganze Geschichte

Lagerbühne mit zwei Ebenen für ein Lager

Der Kunde hat sich für eine erhebliche Ausweitung des Sortiments entschieden und wird neben Schuhen auch Bekleidung anbieten. Dafür benötigt er viel zusätzlichen Lagerraum.

In relativ kurzer Zeit hat Profielnorm eine zweistöckige Lagerbühne hergestellt und installiert.

Um sicherzustellen, dass der Kunde seine Arbeit ohne Unterbrechung fortsetzen konnte, wurde die Installation nachts durchgeführt. Die gelieferte Lagerbühne kann später einfach erweitert werden, wenn der Kunde noch mehr zusätzlichen Lagerraum benötigt.

Weitere Informationen

Ein 40.000 m2 großer Lager-Zwischenboden

In Kürze:

  • Lagerbühne mit mehreren Etagen
  • Quersortierband unter den Lagerbühnen
  • Freistehende Brückenwaagen, Stellagen und Transportbänder auf jedem Niveau
  • Eine Lagerbühnen-Gesamtfläche von 40.000 m2

Die Besonderheiten dieses Projekts
  • Die Etagenböden waren Bestandteil eines großen Lagerautomatisierungsprojekts.
  • Ein Quersortierband befindet sich unter den Lagerbühnen, ebenso wie freistehende Brückenwaagen, Stellagen und Transportbänder auf jedem Niveau.
  • Von der Ausschreibung bis zur Übergabe des Projekts verging weniger als ein Jahr.
  • Das Projekt wurde gemäß den Installationspräferenzen und der Planung des Kunden in Phasen unterteilt.


Dieses Fallbeispiel schließen Lesen Sie die ganze Geschichte

Ein 40.000 m2 großer Lager-Zwischenboden

Für einen unserer internationalen Kunden lieferten wir eine Lagerbühne mit mehreren Etagen für zwei große Logistikhallen. Die Lagerbühnenfläche beträgt insgesamt 40.000 m2.

Die Lagerbühnen sind Teil eines großes Lagerautomatisierungsprojekts mit einem Quersortierband unter den Lagerbühnen, freistehenden Brückenwaagen, Regalen und Transportbändern auf jedem Niveau.

Ab dem Beginn der Ausschreibungsphase beriet Profielnorm den Kunden proaktiv über die Lagerbühne in Kombination mit den Automatisierungen und Stellagen.

Weitere Informationen

Zertifizierung

NEN-EN 1090 und ISO 3834

Nachhaltigkeit

CSR & Zirkuläres Bauen

Angebot anfordern

In 3 Schritten online anfordern

+31 (0)166 60 10 70

Kontaktieren Sie uns direkt